Zurück zur Übersicht

Küchenkeramik in Feinsteinzeugqualität

23. Januar 2019



Immer das ideale Pendant für Naturstein und Co.

Feinsteinzeugspülen von systemceram orientieren sich an den Wünschen und Herausforderungen des modernen Küchenalltags. Anmutung, Funktion und Form wurden mit internationalen, renommierten Designpreisen ausgezeichnet, denn die besondere Formgebung interpretiert die keramische Küchenspüle in einer neuen Leichtigkeit. Kennzeichnend hierfür sind die gegen Null auslaufenden Abtropfflächen wie zum Beispiel in Granitarbeitsflächen.

Feinsteinzeugspülen von systemceram passen immer

Die besonderen, robusten Eigenschaften durch das Qualitätsmerkmal Feinsteinzeug machen die systemceram-Spülen zum idealen Pendant für den flächenbündigen Einbau oder Unterbau in Keramik-, Naturstein-, Glas- und Komposit-Arbeitsflächen. Mit nur einem Ausschnitt lassen sich mit vielen Modellen alle Funktionen eines gut organisierten Nassarbeitsplatzes abdecken – oder mit Solisten ästhetische Akzente setzen.

systemceram-Spüle Mera 39 F
Als Solisten mit starker Ausstrahlung für die bedarfsoptimierte Platzierung geben Einzelbecken in der modernen Küchenplanung den Ton an. Die Solobecken aus der beliebten MERA-Serie von systemceram sind für Kombinationen von S bis XXL verfügbar – je nach Wunsch mit oder ohne Hahnlochbank.

systemceram-Spüle STEMA 86 SL F
Mit nur einem Ausschnitt in Naturstein und Co. alle Funktionen des Nassarbeitsplatzes abdecken? systemceram bietet fast alle Spülen in einer flächenbündigen Variante an. Ein schönes Beispiel ist die neue STEMA 86 SL F: Das geschickt verkürzte Tropfteil mit der charakteristischen Ablaufrille schafft Einrichtungsspielraum für Lösungen in der kurzen und langen Küchenzeile – ideal auch für den ganz großen Abwasch.

systemceram Mera-Unterbauspülen
Mit der Vielzahl an robusten Arbeitsplatten mit natürlicher Ausstrahlung steigen auch die Chancen für eine höchst individuell gestaltete Nassarbeitszone.
Für Zweier- oder sogar Dreier-Kombinationen bietet systemceram mit seinen MERA-Solobecken das ideale Pendant auf qualitativ und ästhetisch höchstem Niveau.

15 Farben stehen zur Auswahl
Einrichten nach eigenem Gusto: Die systemceram-Farbauswahl lässt hierfür den größtmöglichen Gestaltungsspielraum. 15 topaktuelle Farben, angepasst auf die modernen Fronten und Arbeitsplattendesigns, stehen zur Verfügung.

(Bildquelle: systemceram GmbH & Co. KG)

 



Weitere News